Eltern klettern ungesichert auf Klettersteig durch die Dolomiten – mit Kleinkind auf dem Arm

10.07.2024 09:13 22 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Eltern klettern ungesichert auf Klettersteig durch die Dolomiten – mit Kleinkind auf dem Arm

Laut einem Bericht von DER SPIEGEL sorgte ein Video aus Italien für Empörung. Darin ist zu sehen, wie Eltern ohne jegliche Sicherungsausrüstung einen anspruchsvollen Klettersteig in den Dolomiten bewältigen - und das mit einem Kleinkind im Arm. Experten warnen vor der Lebensgefahr solcher Aktionen.

Eltern wagen riskante Kletterroute mit Kleinkind und ohne Ausrüstung

FOCUS Online berichtet ebenfalls über diesen Vorfall und betont, dass solche gefährlichen Touren kein Einzelfall sind. Viele unerfahrene Wanderer unterschätzen die Risiken und verlassen sich darauf, gerettet zu werden. Dies erschwert die Arbeit der Bergretter erheblich.

Kleine Kinder verstehen schon mehr, als Eltern denken

Einer Studie zufolge, veröffentlicht in der Fachzeitschrift „Proceedings of the National Academy of Sciences“ (PNAS), können kleine Kinder bereits viel früher komplexere Zusammenhänge erfassen als bisher angenommen wurde. Laut Volksstimme hängt dies stark davon ab, wie gesprächig ihre Umgebung ist.

Missverständnis oder Gefahr? Eltern in Alarmbereitschaft wegen verdächtigem Mann an Bushaltestelle

Laut einem Artikel von Tegernseer Stimme löste ein Facebook-Beitrag große Besorgnis unter den Eltern aus Gmund aus. Ein Mann soll versucht haben, Kinder an einer Bushaltestelle zum Mitkommen zu bewegen. Die Polizei konnte jedoch keine Hinweise auf eine Straftat finden.

Mobbing-Vorwürfe: Wie sollten Eltern reagieren?

Stuttgarter Zeitung beleuchtet einen Mobbing-Fall an einer Stuttgarter Grundschule und gibt Ratschläge dazu, wie Eltern am besten reagieren sollten, wenn ihr Kind beschuldigt wird, andere zu mobben, um das Problem nicht noch weiter zu verschärfen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden