Worauf Eltern in der Erziehung von Einzelkindern besonders achten müssen

06.06.2024 09:13 38 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Worauf Eltern in der Erziehung von Einzelkindern besonders achten müssen

Laut einem Artikel auf FOCUS Online gibt es viele Vorurteile über Einzelkinder, wie dass sie egoistisch und verwöhnt seien. Psychiater betonen jedoch, dass diese Vorurteile nicht allgemeingültig sind. Eine österreichische Studie aus 2013 zeigte Unterschiede zwischen Einzel- und Geschwisterkindern hinsichtlich Kooperation und Selbstwertgefühl.

Ein weiterer Vorteil des Lebens mit einem Einzelkind ist die Möglichkeit für mehr Exklusivzeit zwischen Eltern und Kind sowie eine bessere Förderung schulischer Leistungen. Dennoch berichten einige Eltern von Sorgen bezüglich sozialer Kompetenzen ihrer Kinder ohne Geschwister als Spielpartner.

Nach Bleibe in Obdachlosen-Heim: Gerichtsvollzieherin jagt Eltern von BVB-Star

BILD berichtet über die finanziellen Schwierigkeiten der angeblichen Eltern des BVB-Stars Youssoufa Moukoko. Trotz seines Millionenvermögens stehen Marie (36) und Joseph (72) Moukoko vor erheblichen Schuldenproblemen.

BILD erfuhr, dass eine Gerichtsvollzieherin das Paar wegen eines großen Schuldenbergs verfolgt. Diese Situation steht im starken Kontrast zu dem sportlichen Erfolg ihres Sohnes bei Borussia Dortmund.

Erziehung: Wenn das erwachsene Kind den Kontakt abbricht

Laut einem Beitrag auf WELT kann ein plötzlicher Kontaktabbruch durch erwachsene Kinder für ihre Eltern sehr schmerzhaft sein. Systemische Therapeuten erklären, dass dies oft aufgrund langanhaltender Missverständnisse oder ungelöster Konflikte geschieht.

Trotz der Verzweiflung sollten die verlassenen Eltern versuchen, diesen Schritt zu respektieren und keine Schuldgefühle hervorzurufen. Ein offenes Gespräch könnte später helfen, wenn sich beide Seiten beruhigt haben.

Düsseldorf: Stadt setzt neue Regeln für Tageseltern durch

Neben neuen Regelungen zur Kleinkindbetreuung hat Düsseldorf nach wochenlangen Protesten Änderungen beschlossen, so ein Bericht der Rheinischen Post. Familien können nun einfacher längere Betreuungszeiten beantragen, ohne Arbeitgebernachweise vorzulegen.

Zukünftig wird pauschal mit 35 Wochenstunden gerechnet; zusätzliche Stunden bedürfen nur einer einfachen schriftlichen Mitteilung oder eines Gespräches im i-Punkt-Familie Zentrum – was vielen Familien entgegenkommt.

Unterhalt im Alter: Ab diesem Gehalt müssen Kinder für ihre Eltern zahlen

echo24.de informiert darüber, wann Kinder verpflichtet sind, Unterhaltszahlungen an ihre pflegebedürftigen Eltern zu leisten. Laut Oberlandesgericht München liegt die Einkommensgrenze hierfür bei monatlich mindestens 5.000 Euro netto pro Kind.

Die Entscheidung schafft Klarheit darüber, unter welchen Bedingungen solche Zahlungsverpflichtungen bestehen könnten. Viele Menschen erreichen diese Grenze allerdings nicht, weshalb nur wenige tatsächlich betroffen sein werden.

Kinder sollten sich dennoch rechtzeitig informieren, um mögliche finanzielle Belastungen besser einschätzen zu können.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Eltern von Einzelkindern sollten auf Vorurteile achten und die soziale Kompetenz ihrer Kinder fördern, während sie gleichzeitig Exklusivzeit nutzen können. In Düsseldorf wurden neue Regelungen zur Kleinkindbetreuung eingeführt, und ab einem Einkommen von 5.000 Euro netto müssen Kinder Unterhalt für pflegebedürftige Eltern zahlen.