Forum

Wie geht ihr mit der Situation um, wenn euer Kind in der Schule oder bei Freunden ungesundes Essen angeboten bekommt?

» Gesundheit und Ernährung
  • Ermutigen Sie Ihr Kind zu einer ausgewogenen Ernährung, indem Sie über die Bedeutung gesunder Lebensmittel sprechen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind versteht, warum manche Lebensmittel in Maßen genossen werden sollten.
  • Vertrauen Sie auf die erlernten Essgewohnheiten Ihres Kindes und respektieren Sie seine Entscheidungen bei Freunden oder in der Schule.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein
Wie geht ihr mit der Situation um, wenn euer Kind in der Schule oder bei Freunden ungesundes Essen angeboten bekommt?

Hat mal jemand von euch die Situation erlebt, dass euer Zwerg in der Schule oder bei Kumpels ständig ungesundes Zeug vorgesetzt bekommt? Zum Beispiel fetthaltige Chips, gesüßte Limo oder zuckrige Bonbons? Wie habt ihr reagiert und was habt ihr getan, um das zu managen? Ist ja nicht gerade ideal, wenn die Kleinen nur dem Fast-Food-Kram ausgesetzt sind. Teilt mit mir eure Erfahrungen und Tipps.

Also ehrlich gesagt, das kenne ich echt sehr gut mit den Naschereien. Einerseits will ich meinen Kids nichts verbieten, weil der Verbotene-Apfel-Effekt zuschlagen könnte, andererseits möchte ich sie auch vor Junk-Food beschützen. Wie ich das mache? Ich versuche, die Balance zu finden und spreche mit den Kleinen ganz offen über gesunde Ernährung. Ihnen zu vermitteln, warum das wichtig ist und was es mit unserem Körper macht, scheint bisher gut zu funktionieren. Sie dürfen ab und zu Süßes essen, aber sie wissen, dass es nicht alltäglich sein sollte. Auch Kooperation mit den Lehrern und anderen Eltern könnte eine gute Idee sein. Auf diese Weise könnten wir alle gemeinsam eine gesündere Umgebung für unsere Kinder schaffen. Hart ist das schon, aber manchmal hilft es, kreativ zu sein. Und bei euch so, welche Strategien habt ihr entwickelt?

Boah, die Situation kennen wir wahrscheinlich alle, oder? Nicht immer leicht, da einen Mittelweg zu finden. Bei uns funktioniert's meist ganz gut mit 'ne Prise Bildung: Damit meine ich, den Kids erklären, warum Gemüse und Obst gut sind und Schoko und Co. eher Ausnahmen sein sollten. Klar, zuckerhaltige Snacks sind verlockend, aber wer will schon nen Zuckertief erleben? Geht gern in die Offensive und erklärt den Kindern, was gesunde Ernährung ausmacht. Wie seht ihr das? Hat jemand vielleicht noch ne coole Idee, um es den Kleinen schmackhaft zu machen?

Es hilft sicherlich, den Kindern auch zu Hause regelmäßig gesunde Alternativen anzubieten. So entwickeln sie mehr Vorliebe für diese und greifen weniger zu Junk-Food. Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr spezielle Lieblings-Gerichte, die bei den Kids gut ankommen?

Absolut, das regelmäßige Angebot von gesundem Essen spielt eine große Rolle. Es ist erstaunlich, wie offen die Kids für neue Geschmacksrichtungen sind, wenn man ihnen die Chance gibt.

Hmm, das ist echt eine knifflige Lage, und ehrlich gesagt, hab ich bisher noch keinen 100-prozentigen Weg gefunden, die Kleinen komplett vom Ungesunden fernzuhalten. Die sind manchmal echt hartnäckig, wenn's um Süßkram geht.

Gibt's da draußen Tipps, wie man mit Schulen und Kitas zusammenarbeiten kann, um das Essensangebot dort gesünder zu gestalten? Sind vielleicht sogar schon Initiativen von Eltern erfolgreich gewesen, die eine Art "gesunde Snack-Politik" eingeführt haben?

Habt ihr Ideen, wie man Kindern beibringt, bewusst zwischen gesunden und ungesunden Snacks zu wählen, wenn sie außerhalb sind?

Wie steht's damit, wenn wir die Kids mal in die Küche holen, damit sie selbst gesunde Snacks zubereiten? Könnte das ihnen helfen, eine bessere Wahl zu treffen?

Das ist ein super Vorschlag! Wenn die Kinder selbst mit anpacken und sehen, wie viel Spaß es machen kann, gesunde Snacks zuzubereiten, könnte das deren Einstellung echt positiv beeinflussen. Vielleicht könnten wir auch so eine Art Kochtag in der Schule organisieren, wo die Kids zusammen mit ein paar Lehrern und Eltern gesunde Gerichte kochen. Das schafft nicht nur Bewusstsein, sondern stärkt auch die Gemeinschaft. Was haltet ihr davon?

Wie wär’s, wenn wir eine Detektiv-Rallye machen, bei der die Kids gesunde und ungesunde Snacks entlarven müssen? Gewinner kriegt einen Brokkoli-Pokal!

Blogbeiträge | Aktuell

reisevorbereitung-checkliste-fuer-den-urlaub-mit-kindern

Reisevorbereitung: Checkliste für den Urlaub mit Kindern

Natürlich! Hier ist der angeforderte Abschnitt: Die Reisevorbereitung mit Kindern kann eine aktive Unternehmung sein. Es geht darum, verschiedene Aspekte wie...

kinder-vorne-sitzen-im-auto-wann-ist-es-erlaubt

Kinder vorne sitzen im Auto: Wann ist es erlaubt?

Ob lange Familienausflüge oder schnelle Fahrten zum Supermarkt, für Kinder kann das Autofahren eine spannende Angelegenheit sein. Oft möchten sie...

kindersitz-auf-dem-beifahrersitz-was-sie-beachten-sollten

Kindersitz auf dem Beifahrersitz: Was Sie beachten sollten

Die Sicherheit unserer Kinder ist uns allen ein wichtiges Anliegen, besonders wenn es um das Autofahren geht. Ein entscheidender Aspekt...

reisen-mit-kids-die-ultimativen-packtipps

Reisen mit Kids: Die ultimativen Packtipps

Der Urlaub steht vor der Tür und die Vorfreude ist groß. Doch bevor es losgeht, gibt es noch eine Hürde...

ideen-fuer-regentage-familie-im-fokus

Ideen für Regentage: Familie im Fokus

Viele Menschen sehen Regentage oft als lästiges Hindernis, insbesondere wenn Kinder im Spiel sind. Doch ein grauer Himmel bedeutet keinesfalls,...

spielplatz-oder-wald-beste-aktivitaeten-fuer-familien

Spielplatz oder Wald? Beste Aktivitäten für Familien

Die Frage, ob ein Waldspaziergang oder ein Besuch auf dem Spielplatz die beste Familienaktivität darstellt, hängt vom Alter und den...

die-mama-phase-warum-sie-mit-2-jahren-besonders-intensiv-wird

Die Mama-Phase: Warum sie mit 2 Jahren besonders intensiv wird

Wenn Sie Elternteil eines zweijährigen Kindes sind, haben Sie sicherlich bereits bemerkt, dass Ihr kleiner Schatz in einer intensiven "Mama-Phase"...

elternzeit-und-steuererklaerung-was-sie-wissen-muessen

Elternzeit und Steuererklärung: Was Sie wissen müssen

Herzlich willkommen zu unserem Artikel über die beiden wichtigen Themen: Elternzeit und Steuererklärung. Wenn Sie Mutter oder Vater werden und...

erziehung-frueher-und-heute-ein-blick-in-die-vergangenheit

Erziehung früher und heute: Ein Blick in die Vergangenheit

Ein wichtiger Aspekt des Menschseins ist das Aufwachsen und Erlernen von sozialem Verhalten und Fähigkeiten durch Erziehung. Diese Praxis hat...

hausaufgaben-leicht-gemacht-strategien-fuer-eltern

Hausaufgaben leicht gemacht: Strategien für Eltern

Die Hausaufgaben der Kinder können oft für Eltern eine Herausforderung darstellen. Sie stehen vor der Frage, wie sie ihren Kindern...