Forum

Habt ihr Vorschläge für umweltfreundliche Freizeitaktivitäten mit Kindern?

» Freizeit und Aktivitäten
  • Erkundet zusammen die Natur auf Wanderungen oder Radtouren, um den Kindern die Schönheit der Umwelt nahezubringen.
  • Startet ein Gartenprojekt, indem ihr gemeinsam Pflanzen anbaut und pflegt, um den Kindern die Bedeutung von nachhaltigem Anbau zu vermitteln.
  • Organisiert einen Spielenachmittag mit wiederverwendbaren oder recycelten Materialien, um Kreativität und Umweltbewusstsein zu fördern.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein
Habt ihr Vorschläge für umweltfreundliche Freizeitaktivitäten mit Kindern?

Hey, hab 'ne Sache am Start. Wie seht's aus mit Ideen für umweltfreundliche Aktionen mit den Kids? Also so Spaß im Grünen ohne dem Planeten auf den Keks zu gehen? Haut eure Vorschläge raus!

Naja, ich weiß nicht. Auf den ersten Blick klingen umweltfreundliche Aktivitäten echt toll und sind total wichtig, aber ich frage mich, ob das wirklich immer so einfach umzusetzen ist. Manche Sachen, die öko klingen, haben ja auch ihren Footprint, wie zum Beispiel der Transport zu irgendwelchen "Natur"-Orten. Und was ist mit dem ganzen Bio-Snack-Kram, der dann doch in Plastik verpackt ist? Müssten wir da nicht auch mega aufpassen? Was meint ihr, ist das alles wirklich immer so grün, wie es scheint, oder täuscht das unter Umständen?

Stimmt, das sind echt berechtigte Punkte. Man sollte wohl das Große Ganze im Blick behalten und Kompromisse finden, um den ökologischen Fußabdruck gering zu halten. Wer hat noch andere Anregungen?

Wie wär's denn mal mit 'nem guten alten "Wald-Workout"? Baumstamm-Limbo und Kieferklettern statt Fitnessstudio – garantiert CO2-neutral und die Lütten sind danach fix und fertig. Win-win, oder?

Patrouillieren wir eigentlich nicht zu sehr in die 'Vermeidungs-Falle', wenn wir ständig nur über den Footprint einzelner Snacks oder Aktivitäten grübeln? Könnte es nicht fruchtbarer sein, den Fokus auf Bewusstseinsbildung zu legen, also den Kids beizubringen, warum wir bestimmte Dinge tun oder lassen? So schaffen wir doch vielleicht eine tiefere Wertschätzung für Nachhaltigkeit, die über den Tag hinausgeht. Wie seht ihr das?

Absolut, das Bewusstsein zu schärfen ist langfristig echt der Schlüssel! Gut gedacht, wir sollten die Kleinen echt dazu bringen, selbst mitzudenken, statt ihnen nur öko-freundliche Aktivitäten vorzugeben. Top!

Also, wie wäre es damit, stattdessen eine Art "Öko-Detektivspiel" einzuführen? Die Kinder könnten ihre eigene Umwelt-Superheldenidentität kreieren und dann im Alltag Missionen erfüllen, wie zum Beispiel Müll sammeln oder Stromsparen. Das wäre doch mal eine spielerische Art, ihnen beizubringen, wie man achtsam mit Ressourcen umgeht. Plus, jeder liebt doch Geheimmissionen, oder? Und mal ehrlich, wer wollte nicht schon immer mal ein Umwelt-Superheld sein?

Blogbeiträge | Aktuell

spielplatz-oder-wald-beste-aktivitaeten-fuer-familien

Spielplatz oder Wald? Beste Aktivitäten für Familien

Die Frage, ob ein Waldspaziergang oder ein Besuch auf dem Spielplatz die beste Familienaktivität darstellt, hängt vom Alter und den...

erziehung-frueher-und-heute-ein-blick-in-die-vergangenheit

Erziehung früher und heute: Ein Blick in die Vergangenheit

Ein wichtiger Aspekt des Menschseins ist das Aufwachsen und Erlernen von sozialem Verhalten und Fähigkeiten durch Erziehung. Diese Praxis hat...

elternzeit-und-steuererklaerung-was-sie-wissen-muessen

Elternzeit und Steuererklärung: Was Sie wissen müssen

Herzlich willkommen zu unserem Artikel über die beiden wichtigen Themen: Elternzeit und Steuererklärung. Wenn Sie Mutter oder Vater werden und...

reisen-mit-kids-die-ultimativen-packtipps

Reisen mit Kids: Die ultimativen Packtipps

Der Urlaub steht vor der Tür und die Vorfreude ist groß. Doch bevor es losgeht, gibt es noch eine Hürde...

die-mama-phase-warum-sie-mit-2-jahren-besonders-intensiv-wird

Die Mama-Phase: Warum sie mit 2 Jahren besonders intensiv wird

Wenn Sie Elternteil eines zweijährigen Kindes sind, haben Sie sicherlich bereits bemerkt, dass Ihr kleiner Schatz in einer intensiven "Mama-Phase"...

hausaufgaben-leicht-gemacht-strategien-fuer-eltern

Hausaufgaben leicht gemacht: Strategien für Eltern

Die Hausaufgaben der Kinder können oft für Eltern eine Herausforderung darstellen. Sie stehen vor der Frage, wie sie ihren Kindern...

ideen-fuer-regentage-familie-im-fokus

Ideen für Regentage: Familie im Fokus

Viele Menschen sehen Regentage oft als lästiges Hindernis, insbesondere wenn Kinder im Spiel sind. Doch ein grauer Himmel bedeutet keinesfalls,...

kinder-vorne-sitzen-im-auto-wann-ist-es-erlaubt

Kinder vorne sitzen im Auto: Wann ist es erlaubt?

Ob lange Familienausflüge oder schnelle Fahrten zum Supermarkt, für Kinder kann das Autofahren eine spannende Angelegenheit sein. Oft möchten sie...

reisevorbereitung-checkliste-fuer-den-urlaub-mit-kindern

Reisevorbereitung: Checkliste für den Urlaub mit Kindern

Natürlich! Hier ist der angeforderte Abschnitt: Die Reisevorbereitung mit Kindern kann eine aktive Unternehmung sein. Es geht darum, verschiedene Aspekte wie...

kindersitz-auf-dem-beifahrersitz-was-sie-beachten-sollten

Kindersitz auf dem Beifahrersitz: Was Sie beachten sollten

Die Sicherheit unserer Kinder ist uns allen ein wichtiges Anliegen, besonders wenn es um das Autofahren geht. Ein entscheidender Aspekt...